Agrincontri liegt in der unberührten Natur, umgeben von Hügeln, Wiesen, Wäldern und unzähligen wilden Tieren, die darin leben: wie etwa der Hirsch, das Wildschwein, der Mufflon, der Damhirsch...

Die Tiere sind menschenscheu und nur zu bestimmten Tageszeiten zu sehen und zwar nur auf gewissen Pfaden, die sie bevorzugen, um auf Nahrungssuche zu gehen und sich auszuruhen.
Wir werden deshalb diese Tiere in ihrem gewohnten Habitat beobachten. Mit Feldstecher, Fotoapparat und einer guten Portion Geduld ausgerüstet machen wir uns mit unserem Begleiter frühmorgens oder am Spätnachmittag auf den Weg.
Wir werden ausschließlich zu Fuß unterwegs sein, sehr schweigsam, ruhig, mit Lust und der Geduld, ein zeitloses Naturspektakel zu beobachten.
Ein Damhirsch kann einem über den Weg laufen oder man könnte ihn gar im Gras liegend entdecken, wo er meint sich vor indiskreten Blicken verstecken zu können.


Es besteht aber auch die Möglichkeit, sich in eigens dazu eingerichteten Holzhütten zurückzuziehen und darauf zu warten, dass die Tiere aus dem Wald herauskommen, um ihnen beim nächtlichen Grasen zuzuschauen.
So kommt es, dass wir die Tiere nach spannendem Warten aus dem dichten Grün des Waldes herauskommen sehen. Der Rudelführer erscheint als Erster und beginnt zu grasen.
Im Frühjahr bleiben die Weibchen mit ihren Kleinen am Waldrand, bereit, auf ein Zeichen der Mutter das Weite zu suchen. Sie spielen und laufen auf den großen grünen Wiesen umher. Zu Dutzenden gehen die Tiere Wasser trinken, fressen und räkeln sich gemütlich auf der Weide.
Wenn man Glück hat, kann man eindrücklichen Szenen beiwohnen: Eine Mutter mit ihrem Kleinen, ein erwachsener Hirsch, der seinen Kopf majestätisch hebt, spielende junge Damhirsche. Auf ihren Fotos werden sie diese Szenen festhalten und als schöne Erinnerung mit nach Hause nehmen können. Der Rückweg führt Sie dann über Wiesen und durch Wälder wieder zur Farm zurück. Nach diesem langen Spaziergang werden sie alsbald mit einem bodenständigen Bauernabendessen auf der Farm Agrincontri ihren Hunger stillen können.


S. Maria Apparita (Frazione Doglio) - 06057 Montecastello di Vibio (Pg)
Tel. 0039 075 8749610 Fax. 0039 075 8796043 Cell. 335 7402412
E.mail:info@agrincontri.com web: www.agrincontri.com